Sprachauswahl:

news

VARIX "Fear of God"
22.08.

VARIX, eine deutsche Metal Band , die eigentlich seit den 90er Jahren nicht mehr sonderlich aktiv waren, wurde soeben vom amerikanischen Independent Label Divebomb Records wiederentdeckt.
Divebomb wollte frühes Material der Band aus den Jahren 1991-1995 wiederveröffentlichen und hatte in diesem Rahmen auch um einen neuen Song gebeten.
Dieser, "Fear of God" benannte, erste neue Titel der Band nach fast 22 Jahren , wurde von Sebastian "Basi" Roeder in seinen BACKYARD STUDIOS aufgenommen, gemixt und gemastert.
Auf You Tube gibt es auch ein Video zu dem Track zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=bNlWnB8tGcQ 
Das gesamte Album ist unter dem Titel "Morbid Tribute to Distortion" auf Divebomb Records / Tribunal Records erhältlich.

KREATOR FOH-Engineer and Tourmanager
21.08.

Sebastian "Basi" Roeder betreute als FOH-Soundengineer und Tourmanager die Band KREATOR bei der diesjährigen Sommer Festival Tour.

PRETTY MAIDS FOH Engineer
17.08.

Sebastian "Basi" Roeder reiste in diesem Sommer als FOH-Soundengineer für die dänische Hardrocklegende PREATTY MAIDS um die beiden Gründungsmitgliedern Ronny Atkins und Ken Hammer quer durch Europa und sogar bis nach Japan.

FOH Engineer und Tourmanager für SINNER & THE UNITY
09.06.

Sebastian "Basi" Roeder war wieder auf Tour und betreute als FOH-Soundengineer und Tourmanager der SINNER "Tequila Suicide" Tour 2017 beide Bands, den Headliner SINNER und den Support THE UNITY, die neue Band der beiden GAMMA RAY Musiker Henjo Richter und Michael Ehré.

FOH und Tourmanager für KREATOR Nord Amerika Tour
22.05.

Nicht mal eine Woche Verschnaufpause gab es nach der KREATOR Europa Tour, dann ging es für Sebastian "Basi" Roeder als Tourmanager und FOH-Soundengineer der Essener Stammkunden rund um Mille Petrozza gleich weiter nach Nord Amerika.
Zusammen mit den Supports OBITUARY, MIDNIGHT und HORRENDOUS wurden dort 27 Shows in nur einem Monat absolviert und dabei einmal quer durch die USA und Kanada gereist.

FOH für KROKUS
21.05.

Die kurze Pause zwischen den beiden großen KREATOR Tourneen wurde noch für einen kurzen Abstecher in die Schweiz genutzt.
Sebastian "Basi" Roeder war als FOH-Soundengineer für das schweizer Rock Urgestein KROKUS in Lausanne um deren Doppelshows als Spezial Guest von Gotthard im "Metropole" zu mixen.

KREATOR "Gods of Violence" Welt Tournee Teil 1
22.03.

Sebastian "Basi" Roeder war gerade wieder mit den langjährigen Kunden KREATOR auf Tour.
Der erste Teil der "Gods of Violence" Welt Tournee führte, unterstützt von den Supportbands SEPULTURA, SOILWORK und ABORTED bei 27 sehr erfolgreichen Konzerten durch 17 verschiedene Länder quer durch Europa.
Und das war erst der Anfang...

Neumentroll "Trolltanz" Mix und Mastering
11.02.

Die Mittelalterband NEUMENTROLL hat sich kürzlich in den BACKYARD STUDIOS eingefunden, um ihr Debütalbum "Trolltanz" von Sebastian "Basi" Roeder mixen und mastern zu lassen.

Pecco Billo in den BACKYARD STUDIOS
22.01.

Vor 10 Jahren waren sie schonmal bei uns und haben Ihre erste Platte in den BACKYARD STUDIOS produziert. Zumindest die meisten von Ihnen.
Damals noch als Kemptener Band "Five Funny Seven".
In der Zwischenzeit haben sie Ihre Zelte in Hamburg aufgeschlagen, die meisten von Ihnen haben Musik studiert und konnten das vormalige Hobby mittlerweile erfolgreich zum Beruf machen.
Als "Urban Grooves" bezeichnen sie den anspruchsvollen, tanzbaren Sound, den sie nun als PECCO BILLO spielen.
Zusammen mit Engineer Sebastian "Basi" Roeder haben sie sich kürzlich wieder für 2 Tage in den BACKYARD STUDIOS eingefunden, um das Grundgerüst für 4 neue Titel live einzuspielen. Schlagzeug, Percussion, Bass, Gitarre und 3 Bläser - alle gleichzeitig aufgenommen, da musste alles sitzen. Und das tat es auch.
Wir wünschen den Jungs viel Erfolg !

Sprachaufnahmen BACKYARD STUDIOS Kempten
12.01.

Die Nürnberger Film - und Produktionsfirma GRAUPAUSE hat einen tollen Image Film mit beeindruckendem Bildmaterial für die Bergbahnen Oberstdorf / Kleinwalsertal gedreht.Die passenden Sprachaufnahmen dazu fanden mit Engineer Sebastian "Basi" Roeder in seinen Backyard Studios statt. Den fertigen Film samt Ton gibt es unter anderem hier zu bewundern: https://vimeo.com/189663403

Seiten