Sprachauswahl:

news

12.02.

Im Laufe des vergangenen Jahres wurde in den Backyard Studios das zweite Album der Allgäuer Bluegrass Formation ARGEN RIVER BAND produziert und ist ab sofort erhältlich.
Anders als beim ersten Album vor einigen Jahren wurden die Aufnahmen dieses Mal größtenteils live von der gesamten Band gleichzeitig im Studio eingespielt, um einen möglichst authentischen und unverfälschten Klangcharakter zu erzielen.
Lediglich die Vocals und solistischen Passagen wurden anschliessend als Overdubs hinzugefügt.
Sebastian "Basi" Roeder zeichnete für die Aufnahmen, den Mixdown und das abschliessende Mastering verantwortlich.

02.02.

Auch wenn die meisten News in letzter Zeit hauptsächlich von diversen Tourneen rund um den Globus berichtet haben:
Es ist nicht so, dass im Studio nicht auch jede Menge los wäre.
Bereits seit Anfang Januar wird wieder - zeitweise beinahe rund um die Uhr - an RHAPSODY´s neuem Studioalbum "Prometheus" gearbeitet.
Es galt die letzten Gesangs- und Chorspuren aufzunehmen, anschliessend hunderte von Spuren zu sichten, auszuwählen, zu editieren und nachzubearbeiten und seit Mitte Januar wird nun täglich fleissig gemixt.
Die Kommunikation zwischen Produzent Luca Turilli und Mix-Engineer Sebastian "Basi" Roeder läuft dabei - wie im Jahr 2015 vielerorts üblich geworden - über das Internet ab. Während in Kempten gemischt wird, hört der Produzent in Triest / Italien die Resultate in Ruhe gegen und gibt dann via Skype seine Änderungswünsche durch...
Wunder der Technik... :-)
Ende Februar ist der Masteringtermin und die Label-Deadline.
Das Album wird im Sommer bei NUCLAER BLAST erscheinen.

28.01.

Alle (2) Jahre wieder...
Sebastian "Basi" Roeder war dieses Mal als Tourmanager und FOH-Soundengineer für MICHAEL SCHENKER´s TEMPLE OF ROCK und PRIMAL FEAR auf der alljährlich stattfindenden 70000 TONS OF METAL Kreuzfahrt tätig.
In 5 Tagen ginge es von Fort Lauderdale in den USA nach Ocho Rios auf Jamaica und wieder zurück.
Jede der beiden Bands hatte - wie alle 60 beteiligten Bands - hierbei 2 Konzerte auf diesem "schwimmenden" Festivalgelände zu absolvieren.

13.01.

Kaum von der KREATOR Welttour zurückgekehrt, ging es nach kurzer Weihnachtsunterbrechung auch schon wieder los.
Die SIN FEST Kurztour anlässlich des 30 jährigen Jubiläums der Band SINNER stand auf dem Programm.
Sebastian "Basi" Roeder war als FOH-Engineer und Tourmanager für SINNER, VOODOO CIRCLE, THE NEW BLACK und THE BULLET MONKS bei allen 3 Shows im Einsatz:
26.12.14 Mannheim
27.12.14 Burglengenfeld
28.12.14 Memmingen

04.01.

Mehr als 2 Monate dauerte die Welt Tour 2014 von KREATOR und nahm Sebastian „Basi“ Roeder als FOH-Soundengineer und Tourmanager der Band von Mitte Oktober bis Weihnachten pausenlos und 24/7 in Anspruch.
53 Konzerte in 12 verschiedenen Ländern und auf 4 verschiedenen Kontinenten wurden bei dieser Reise einmal rund um den Erdball gespielt und die freien Tage waren dünn gesäht...
Dies hier waren unsere Stationen:

19.10.14 Tokio Japan
21.10.14 Bogota Kolumbien
23.10.14 Baltimore USA
24.10.14 New York USA
25.10.14 Worcester USA
26.10.14 Clifton Park USA
27.10.14 Montreal Kanada
28.10.14 Quebec City Kanada
29.10.14 Toronto Kanada
01.11.14 Winnipeg Kanada
02.11.14 Regina Kanada
03.11.14 Calgary Kanada
04.11.14 Edmonton Kanada
06.11.14 Vancouver Kanada
07.11.14 Seattle USA
08.11.14 Portland USA
10.11.14 San Francisco USA
11.11.14 Los Angeles USA
12.11.14 Anaheim USA
13.11.14 Ramona USA
14.11.14 Tempe USA
15.11.14 Albuquerque USA
16.11.14 Denver USA
18.11.14 Minneapolis USA
19.11.14 Joliet USA
20.11.14 Grand Rapids USA
21.11.14 Detroit USA
22.11.14 Cincinnati USA
23.11.14 Cleveland USA
26.11.14 Lyon Frankreich
27.11.14 Istres Frankreich
28.11.14 Barcelona Spanien
29.11.14 Madrid Spanien
01.12.14 Toulouse Frankreich
02.12.14 Paris Frankreich
04.12.14 Tilburg Niederlande
05.12.14 Ludwigsburg Deutschland
06.12.14 Oberhausen Deutschland
07.12.14 Saarbrücken Deutschland
08.12.14 Hamburg Deutschland
09.12.14 Berlin Deutschland
10.12.14 Wien Österreich
11.12.14 Wiesbaden Deutschland
12.12.14 Geiselwind Deutschland
13.12.14 München Deutschland
14.12.14 Pratteln Schweiz
16.12.14 Birmingham Großbritannien
17.12.14 Bristol Großbritannien
18.12.14 London Großbritannien
19.12.14 Manchester Großbritannien
20.12.14 Dublin Irland
21.12.14 Glasgow Großbritannien
22.12.14 Newcastle Großbritannien

26.09.

Seit knapp einer Woche wird nun in den Backyard Studios an Rhapsody´s neuem Album gearbeitet, welches nächstes Jahr bei Nuclear Blast erscheinen wird.
Am Mittwoch fanden sich zum ersten Mal zusätzlich prominente Gäste ein, um unter der Regie von Produzent und Mastermind Luca Turilli Chöre für das neue Werk einzusingen.
Im Bild von links nach rechts:
Alessandro Conti (Rhapsody), Dan Lucas, Ralf Scheepers (Primal Fear), Engineer Sebastian "Basi" Roeder und Luca Turilli (Rhapsody).

15.09.

Sebastian "Basi" Roeder war als FOH-Engineer für die deutschen Hardrocker von BONFIRE bei deren Konzert in Neuenstadt am 12.09.2014 tätig.

14.09.

"Guitar meets Clarinet" lautet der Titel der neuen CD von Enes Ludwig und Günter Schwanghart.
Zu hören gibt es 15 Stücke aus den Genres Klezmer und Jazz.
5 Titel auf der CD wurden von Sebastian "Basi" Roeder in den Backyard Studios gemixt und gemastert.

10.09.

Sebastian "Basi" Roeder reiste für einen Kurztripp in die Schweiz und nach Frankreich, um KREATOR auf dem MEH SUFF Festival in Hüttikon (CH) und auf dem GOHELLE Festival in Loos en Gohelle (F) als Tourmanager und FOH Soundengineer zu betreuen.

25.08.

Die letzten großen Sommer Open Airs standen vergangene Woche auf dem Programm.
Sebastian "Basi" Roeder war als FOH-Soundengineer für KROKUS bei den beiden Schweizer Festivals ROCK OZ ARENES und OPEN AIR GAMPEL im Einsatz und reiste als Tourmanager und FOH-Soundengineer für PRIMAL FEAR und KREATOR zum SUMMER BREEZE OPEN AIR in´s deutsche Dinkelsbühl und zum TRUTNOFF OPEN AIR FESTIVAL in die tschechische Republik.

Seiten